Schlagwort-Archive: Schulmanagement

Lernen lernen – oft effektiver als Nachhilfe, stressfrei die Ferien nutzen

Kinder, die die Grundschule problemlos durchlaufen, d.h. ohne viel lernen zu müssen, haben häufig massive Schulprobleme auf der weiterführenden Schule. Sie schreiben schlechte Noten, wissen nicht wie man Vokabeln richtig lernt, schreiben oder rechnen am Thema vorbei, weil sie sich die Aufgabe nicht richtig durchlesen, wissen nicht, wie man sich auf Klassenarbeiten vernünftig vorbereitet und vieles mehr.

Das muss nicht sein, denn oft sind es nur fehlende Lern- und Arbeitstechniken, das heißt, das Kind muss lernen zu lernen. Das Wissen um das Gewusst wie verschafft nicht nur ein effektiveres, strukturierteres und damit stressfreieres Lernen, sondern verschafft auch wieder mehr Selbstbewusstsein, wenn die Noten wieder besser werden.

Wir bieten seit vielen Jahren immer wieder das Lernen lernen an. Wir vermitteln Lerntechniken, sorgen für bessere Arbeitstechniken und verbessern damit auch das Selbstwertgefühl und die Sicherheit, die das Kind benötigt, um in der Schule erfolgreich zu sein.

Nutzen Sie die Wochenenden oder die Ferien. Speziell die Sommerferien bieten hier eine entspannte Zeit der Vorbereitung auf das neue Schuljahr. Warten Sie nicht, bis „das Kind in den Brunnen gefallen ist“. Je eher Sie sich Hilfe suchen, umso schneller kann Ihrem Kind geholfen werden.

Dazu bieten wir verschiedene Möglichkeiten an. So können Sie sich beraten lassen oder coachen, oder nutzen Sie unser Mentoring. Wir arbeiten mit Ihrem Kind nur im Einzeltraining. Auch das ist effektiver.

Weitere Infos unter http://www.infobeg.de/Lernen-lernen-Lerntechniken-Arbeitstechniken-Schulmanagement/

oder 02302/178172 (auch AB)

Die Förderung und Forderung begabter Kinder ist eine Investition in die Zukunft.